Kontaktdaten für Gottesdienste

Die Coronamaßnahmen sind in den letzten Wochen mehr und mehr gelockert worden. Gleichzeitig gibt es aber für wieder mögliche Veranstaltungen auch gewisse Auflagen, so auch für unsere Gottesdienste. Damit für den Fall, dass im Nachhinein bei einem Gottesdienstbesucher eine Covid-19-Erkrankung festgestellt werden sollte, möglichst alle Kontaktpersonen ermittelt und informiert werden können, muss vor jedem Gottesdienst eine Karte mit Name, Adresse und Telefonnummer ausgefüllt werden. Diese werden dann 4 Wochen lang im Pfarrbüro an einem sicheren Ort aufbewahrt und anschließend vernichtet. Damit es vor den Gottesdiensten nicht zu Menschentrauben kommt und jeder Gottesdienstbesucher direkt in die Kirche gehen kann, besteht die Möglichkeit, diese Karten bereits zu Hause auszufüllen. Dazu kann so ein Zettel nach dem Gottesdienst aus der Kirche mitgenommen werden oder die nachfolgende PDF-Datei ausgedruckt werden.

Karte Datenerfassung

Datenschutzhinweis


«         » Zurück zur Übersicht