Vorstellung unseres Subsidiars Christoph Schwerhoff

Anfang August stellt sich unser neuer Subsidiar und gleichzeitig Spiritual der Gaesdonck Herr Christoph Schwerhoff in den Gottesdienstes den Gläubigen in den Ortsteilen Asperden, Hülm und Pfalzdorf vor. Er wird in Zukunft neben seiner Arbeit auf der Gaesdonck das Seelsorgeteam in St. Martinus GocherLand unterstützen. Wir begrüßen ihn herzlich in unserer Gemeinde und wünschen ihm viel Glück und Gottes Segen für seine neuen Aufgaben.

In Hülm feiert Herr Schwerhoff am Samstag, den 01. August die Vorabendmesse um 19.00 Uhr, in Pfalzdorf am Sonntag, den 02. August um 9.30 Uhr in der  hl. Messe und um 11.00 Uhr in Asperden mit der Gemeinde.


«         » Zurück zur Übersicht